Schwarzwaldverein
Engen / Hegau e.V.

Die Tageswanderung mit ca. 16 km Länge führte ab Horgen entlang des Flüsschens Eschach   .....

Ab dem Wanderparkplatz in Horgen verläuft der abwechslungsreiche Wanderweg immer wieder in der Nähe des Flusses, zunächst bis zur Burgruine Wildenstein, weiter am Fluß entlang bis zum Eckhof. Nach der Mittagspause über die prächtige Wacholderheide, teilweise auf dem Neckartalweg, bis vor Bühlingen. Auf dem Rückweg  hat man immer wieder Sicht auf den Albrand. Bei Bettlinsbad eine willkommene Einkehr. Oberrotenstein bietet eine Aussicht auf Rottweil.

 

 

 Großblütige Königskerze

 

 Mittagsrast oberhalb des Eckhofs ......

 .... mit Blick über die Wacholderheide

 .... eine gesicherte Passage

 

 

 

 Abstieg zur Talsohle

14.08.2019 HS