Schwarzwaldverein
Engen / Hegau e.V.





Teilnahmebedingungen Hegau24


Mir ist bewusst, dass eine Teilnahme an der Hegau24 Wanderung ein gewisses Risiko birgt. Hiermit bestätige ich, dass der Veranstalter des Events für etwaige Verletzungen nicht haftbar gemacht werden kann. Meine Teilnahme an dieser Sportveranstaltung ist freiwillig.

Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und keine ärztlichen Einwände gegen eine Teilnahme vorliegen. Das DRK ist während der Hegau24 erreichbar und steht an unterschiedlichen Streckenabschnitten zur Verfügung. Ich bin damit einverstanden, dass die Einsatzkräfte des DRK oder ein Streckenposten mich bei instabilen gesundheitlichen Verhältnissen aus der Veranstaltung nehmen kann.

Bei Nichteinhaltung der angegebenen Zeitlimits breche ich die Wanderung ab und benutze das angebotene Shuttle. Ebenfalls können mich die Schlussläufer auffordern, das nächste verfügbare Shuttle zu nehmen, um den vorgegebenen Zeitrahmen der Wanderung einhalten zu können. 

Die Wanderstrecke der Hegau24 führt durch das Landschaftsschutzgebiet Hegau. Die Route grenzt an Naturschutzgebiete und Biotope, die einen besonderen Lebensraum für Pflanzen und Tiere darstellen und besonderem Schutz unterliegen. Aufgrund der Sensibilität des Gebiets gelten folgende Verhaltensregeln, die von allen Teilnehmern der Hegau24 unbedingt einzuhalten sind:

  • Alle Pflanzen und Tiere sind geschützt! Pflücken sie keine Blumen, verfolgen Sie keine Tiere.

  • Lauschen Sie der Natur und verzichten Sie auf unnötigen Lärm

  • Nehmen Sie Ihren Müll wieder mit. Nur dann können andere Besucher die Schönheit des Hegaus genießen.  

  • Auf der Strecke wird für eine ausreichende Nutzung von Toiletten gesorgt. Nehmen Sie diese Möglichkeit in Anspruch. Sollten Sie trotzdem mal unterwegs müssen, benutzen Sie bitte keine Tempos, da diese unsere Natur belasten. Packen Sie für Notfälle Toilettenpapier ein.   

  • Bleiben Sie auf den markierten und gekennzeichneten Wegen!  

  • Respektieren Sie die Rechte und das Eigentum der Grundbesitzer und Bewirtschafter. Gehen und lagern Sie nicht in Wiesen, beschädigen Sie keine Zäune und Hütten. 


Weiterhin sind die Regelungen der Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten.



Engen, 20.01.2019


Schwarzwaldverein Engen/Hegau e.V.

1.Vorsitzender Peter Kamenzin


Anmeldeprozedur:    


Das Anmeldeformular muss vollständig ausgefüllt versendet werden. Unvollständig ausgefüllte Formulare können nicht berücksichtigt werden.
Darauf erhalten die ersten 150 Personen eine Rückbestätigung des Schwarzwaldvereins Engen/Hegau e.V. mit den relevanten Zahlungsinformationen. Das Startgeld beträgt 85 €.
Nach Rückbestätigung des Anmeldungswunsches und anschließendem Zahlungseingang erfolgt eine verbindliche Teilnahmebestätigung. Die Startplatzvergabe wird in der Reihenfolge der Anmeldung und des Zahlungseinganges vorgenommen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Veranstalter zu unterrichten, wenn er diese Bestätigungs-E-Mail nicht oder nicht innerhalb von 14 Tagen erhalten hat.
Es stehen 150 Startplätze (+20 Plätze auf der Warteliste) zur Verfügung. Alle Anmeldungen, die über diese Zahl hinausgehen, können vom Veranstalter nicht berücksichtigt werden


Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABS)  

 

 


Datenschutzerklärung




Die Möglichkeit der Anmeldung zu        "H E G A U 2 4"      wurde gestoppt.   


11.03.2019 HS